Die gebürtige Nürnbergerin, die vor fünf Jahren nach Ebermannstadt gezogen ist, hatte bereits in einer Scheune in Buckenreuth Blumen für Events gestaltet. 2018 kam schließlich das Ladengeschäft in der Innenstadt dazu, in dem Kunden Blumengestecke, Zimmerpflanzen und Dekoartikel direkt kaufen können. Zur Floristik ist Frau Graßer eher durch Zufall gekommen - eigentlich wollte sie Schreinerin werden. Doch der Zufall entpuppte sich als Glücksfall: liebevoll bindet sie regionale, außergewöhnliche Blumengestecke und verschönert sowohl Feste und Feiern als auch die Innenstadt von Ebermannstadt.

Am heutigen 05. Dezember öffnet sich bei Frau Graßer im Laden das Türchen des Ebermannstädter Adventskalenders: heute gibt es weihnachtliche Wundertüten. Lassen Sie sich überraschen!

Die Vorfreude steigt noch mehr, wenn Sie den weihnachtlich geschmückten Laden erblicken. Bei Frau Graßer findet man von weihnachtlichen Gestecken über Türkränze bis hin zu festlichen Dekorationsartikeln und Geschenkideen alles was das vorweihnachtliche Herz begehrt. Der große weihnachtliche Außenbereich lädt trotz Corona und Abstandsregeln zum Bummeln und Verweilen ein.

Für festliche Feiertage zu Hause und fehlende Geschenke gibt es tolle Artikel, um auch in der Corona-Zeit ein unvergessliches Weihnachtsfest zu erleben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gutschein von MeisterBlümen?

In diesem Sinne wünscht Frau Graßer den Bürgerinnen und Bürgern von Ebermannstadt, dass Sie gesund bleiben und ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest in den Kreisen der Familie verbringen können.

Mehr Infos unter http://www.meisterbluemchen.de/

Eine Initiative der Stadt Ebermannstadt und des Zentrenmanagement in Kooperation mit der Werbegemeinschaft
Werbegemeinschaft Ebermannstadt e.V, Zum Breitenbach 11, 91320 Ebermannstadt · Telefon: +49 (0) 9194 307 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum · Datenschutz